Archiv

Rest-Day

Rest-Day

Rest-Day

Der Rest-Day in La Paz zeigte sich, wie die vergangenen Tage, sehr verregnet. Das erschwert natürlich die Arbeit unserer Mechaniker. Das sind echt tapfere Jungs, die bei Wind und Wetter, im Matsch und Dreck, die Autos auf Vordermann bringen. Hut ab – wir sind stolz solche Leute in unserem Team zu haben. Für uns war der Tag relativ entspannt. Einige Pressetermine und am Nachmittag haben wir das Roadbook für morgen bekommen. Bedingt durch das anhaltend schlechte Wetter, muss auch die morgige Prüfung auf circa 150 Kilometer verkürzt werden. Wir sind gespannt, was uns erwartet. Morgen Abend ist für uns Marathon-Tag, sprich kein Service. Wir müssen unsere Autos selbst durchchecken. Das gibt unseren Mechanikern einen verdienten freien Tag zum entspannen.